Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie unter Impressum. Impressum
Sichere Arbeit

SCHWERPUNKTTHEMEN - AUSGABE 5 2020

08.05.2020

Mögliche Explosionsgefahren durch Desinfektionsmittel

Mit der Corona-Krise ist die Verwendung von Handdesinfektionsmitteln zu einem festen Bestandteil des Alltags geworden. Vielfach wird jedoch vergessen, dass von diesen Mitteln beträchtliche Gefahren ausgehen können – wie zum Beispiel die von Explosionen!
08.05.2020

Schutz vor Chrom, Nickel und Cobalt

In der Be- und Verarbeitung von Metall kommt man insbesondere beim Sandgießen, thermischen Spritzen und Werkzeugschleifen mit krebserzeugenden Arbeitsstoffen in Kontakt, die erst während des Arbeitsprozesses entstehen. Wie man sich vor diesen schützen kann, ist in einem neuen Merkblatt der AUVA nachzulesen.
08.05.2020

Sicherer Umgang mit synthetischen Nanomaterialien am Arbeitsplatz

Die Herstellung und die Verwendung von synthetischen Nanomaterialien haben stark zugenommen. Neben den damit verbundenen Chancen gilt es aber auch die dabei auftretenden Risiken und Gefahren – insbesondere Sicherheits- und Gesundheitsrisiken für die Beschäftigten – näher zu betrachten.
08.05.2020

Das neue Strahlenschutzgesetz 2020

Nach 51 Jahren ist es nun so weit. Mit 1. August 2020 ist ein neues, überarbeitetes Strahlenschutzgesetz in Kraft getreten, das StrSchG 2020, und mit ihm eine Reihe geänderter und zusammengefasster Verordnungen. Eine gänzlich neue Verordnung, die Radonschutzverordnung, steht (zum Zeitpunkt der Verfassung dieses Artikels) noch aus. Was bleibt, was ändert sich? Welche Auswirkungen ergeben sich beim Umgang mit Strahlenquellen?

WEITERE INHALTE - AUSGABE 5 2020

08.05.2020

Digitale Transformation – Gesundheit und Lernen am Arbeitsplatz ade? (1)

Die weltweite digitale Transformation beeinflusst beinahe alle Branchen, die „digitale Fitness“ entscheidet über den Erfolg von Unternehmen. Wie aber wirkt sich das rasante Veränderungstempo auf den arbeitenden und lernenden Menschen aus? Was gibt es dabei zu beachten? Besondere Herausforderungen bilden die Gesunderhaltung der arbeitenden Menschen und die Förderung adäquater Lernmöglichkeiten im Unternehmen.
08.05.2020

Klinger Dichtungstechnik: Substitution ist machbar

Der niederösterreichische Dichtungsspezialist Klinger Dichtungstechnik nahm den Präventionsschwerpunkt der AUVA „Gib Acht, Krebsgefahr!“ zum Anlass, alle im Unternehmen verwendeten Arbeitsstoffe mit CMR-Eigenschaften zu erheben. Der Großteil dieser Stoffe konnte substituiert oder ersatzlos gestrichen werden.
08.05.2020

Risiken beherrschen und minimieren (Teil 2)

Risikomanagement und Risikobeurteilung sind Begriffe, die in der Praxis in vielen Unternehmen und Organisationen an Bedeutung gewinnen. Doch wie kann es gelingen, das Risiko zu beherrschen und zu minimieren? In Teil 1 (siehe SICHERE ARBEIT 4/2020, Seite 40 ff.) stand Risikomanagement als Führungsaufgabe im Fokus. In diesem Teil geht es um die Risikobeurteilung von Maschinen.

Weiterempfehlen