Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie unter Impressum. Impressum
Sichere Arbeit

SCHWERPUNKTTHEMEN - AUSGABE 3 2021

04.06.2020

Prävention zahlt sich aus

Indirekte Folgen von arbeitsbedingten Erkrankungen und Arbeitsunfällen verursachen laut einer Studie des WIFO die höchsten Kosten.
04.06.2020

Kleine Änderungen, große Wirkung

Neben „klassischen“ Maßnahmen zur Prävention von Muskel-Skelett-Erkrankungen wie der Anschaffung von Hebe- und Tragehilfen können sich auch Verbesserungen bei Beleuchtung und Raumklima günstig auf den Bewegungsapparat auswirken.
04.06.2020

Die novellierte Verordnung biologische Arbeitsstoffe: Risikoeinstufungen von Mikroorganismen aktualisiert

Mikroorganismen gelten im Arbeitnehmerschutz als sogenannte „biologische Arbeitsstoffe“, wenn sie bei der Arbeit verwendet werden. Die entsprechende Verordnung aufgrund des ArbeitnehmerInnenschutzgesetzes (ASchG), die Verordnung biologische Arbeitsstoffe (VbA), wurde nun an neue Erkenntnisse angepasst. Dies sollte für betroffene Betriebe ein Anlass sein, ihre Gefährdungsermittlung und -beurteilung zu überprüfen
04.06.2020

Drohnen in der Arbeitswelt

„Unbemannte Luftfahrtsysteme“, wie professionell eingesetzte Drohnen auch genannt werden, kommen in der Arbeitswelt zunehmend in unterschiedlichen Bereichen zum Einsatz: Sowohl outdoor als auch indoor übernehmen die unbemannten Luftfahrzeuge verschiedene Aufgaben. Seit Jänner heurigen Jahres regeln neue EU-Verordnungen Herstellung, Anwendung und Pilotierung der Drohnen.

WEITERE INHALTE - AUSGABE 3 2021

19.06.2020

Industrie 4.0 – Sicherheitsspezifische Zuordnung neuer Technologien

Industrie 4.0 – Sicherheitsspezifische Zuordnung neuer Technologien

Weiterempfehlen